Wo Wir Sind - Piazza Vittorio Emanuele Hotel Rom, Italien

Hotel Napoleon
 
Jetzt Buchen
Ankunft
Abreise ...
1
Nacht Nächte
Buchen Sie Ihren Aufenthalt Garantierter Bestpreis
Piazza Vittorio Emanuele

Die Gärten – zwischen Geschichte und Legende

In der Mitte des Platzes befindet sich ein großer, kürzlich restaurierter Garten, in dem Überreste der sogenannten Marios-Trophäen freigelegt sind: eine Ruine eines Springbrunnens aus der Zeit der Severer. Die Überreste der antiken Villa von Prinz Poniatowsky, ein Adel polnischer Abstammung und berühmter Alchemist von ‚700, wo das „Magic Door“ mehr Interesse am Besuch des Parks weckt. Auf den antiken Säulen finden Sie alchemistische Symbole. Die Legende besagt, dass sich dort eine Zauberformel verbirgt, in der einfache Metalle in Gold umgewandelt werden.

 

Um zu besuchen

Um den Park herum gibt es mehrere Stände zum Trinken und Blumenstände. In der Umgebung der Piazza Vittorio finden Sie zahlreiche Restaurants, von denen einige die wichtigsten in Rom sind. In der Nähe der Piazza Vittorio, in der Principe Eugenio Straße, finden Sie „Il Palazzo del Freddo“, die älteste Eisdiele Italiens, die weltweit für ein hervorragendes Eis aus Kunsthandwerk bekannt ist. Das Gebäude zeigt Gegenstände und Dokumente, die die Geschichte Italiens erzählen. Einen Besuch wert ist der Esquilino-Markt, der sich einst auf der Piazza Vittorio befand und sich heute in einem Gebäude in der Nähe des Platzes befindet. Die Römer nennen es den „Produzentenmarkt“: Eine schöne Mischung aus frischen und schmackhaften Produkten von lokalen Bauern, Indern und Kaufleuten aus dem Nahen Osten.

 

Die Veranstaltungen und das Sommerkino

Während der Sommersaison bietet Piazza Vittorio Musikfestivals und Freiluftkino sowie verschiedene Theater-, Foto- und Kunstveranstaltungen. Alle diese Veranstaltungen bereichern die Piazza Vittorio mit magischer und kreativer Energie.

 

Geschichte und Architektur

Der Architekt Kock projektierte den heutigen Platz zwischen 1882 und 1887: Piazza Vittorio Emanuele II, Zentrum von Rione Esquilino. Es wurde nach dem ersten König von Italien, Vittorio Emanuele II, benannt.
Die Piazza Vittorio, wie sie häufiger genannt wird, ist ein breiter rechteckiger Platz, der vollständig von Arkaden im piemontesischen Stil umgeben ist. Der einzige dieser Art in Rom ist mit seinen Abmessungen von 316 x 147 Metern einer der größten Plätze der Hauptstadt.

 

Die berühmte Band und der „Geist des Platzes“

Das Orchester von Piazza Vittorio, das auch durch einen erfolgreichen Film mit demselben Namen bekannt ist, repräsentiert wahrscheinlich besser als alles andere den wahren Geist der Piazza Vittorio: Ein weltoffener Schmelztiegel, der aktiv ist und ein hohes Niveau an Kultur und Kunst ausdrücken kann.

 

Routen zu Fuß

Monumentales Rom - von der Via dei Fori Imperiali bis zum Kolosseum In Richtung Westen, weniger als 1 km entfernt, finden Sie das berühmteste Monument Roms: das Kolosseum und das große archäologische Gebiet des Forum Romanum,...
 

Unterhaltung in der Stadt

Wir haben das Vergnügen, einige Orte rund um das Hotel Napoleon, wo Sie Ihre Abende verbringen zu schlagen. In der Umgebung finden Sie mehrere gute Restaurants, Pubs und trendige Clubs. Viele Orte, die bis spät...
 

Punkte von Interesse

Most Popular Landmarks Piazza Vittorio Emanuele II - 0.1 km Auditorium di Mecenate - 0.3 km Parco di Colle Oppio - 0.5 km Santa Maria Maggiore Basilica - 0.5 km Domus Aurea - 0.6 km Santa Prassede - 0.6 km San Giovanni...